moment.analyse
#1 #2 #3
Dienstag, 21. Juni 2011

Wir kämpfen mit dem Tod für den Frieden.

Mit dem Gewehr in der Hand jeder Zeit bereit, die letzten Minuten seines Lebens zu durchleben.
Trotzdem sind wir stark und sind uns unserem Schicksal bewusst.
21.6.11 20:03
 


Werbung


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mieke (21.6.11 21:23)
Ich möchte nur zu ihm.
In sein Arm. Mich geborgen fühlen.
Es ist alles so weit weg.


Mieke (21.6.11 21:25)
Jeden Tag bin ich wieder traurig.
iIh dachte, es sei schon besser.
Man irrte sich.


Mieke (23.6.11 15:16)
Blablabla.


Anja (23.6.11 22:44)
Mieke, ich freu mich so. Freu mich auf meine Zukunft. Vergessen ist die Vergangenheit und die Gegenwart, nur die Zukunft hält mich, nur in der Zukunft liegt mein Glück.


Mieke (24.6.11 11:03)
ich freu mich auch für dich <3


Mieke (27.6.11 12:49)
Die dunklen Tage sind vorbei.
Die Sonne ist.
Wir brauchen etwas sonniges, Anja!
Ein buntes, fröhliches Layout meine ich!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de